Saisonende

Winterpause! Das U-Boot ist ab dem 15. März 2018 wieder geöffnet!

Nach der Außerdienststellung wurde das U-Boot vom Kuratorium zur Förderung des Deutschen Schiffahrtsmuseums e.V. und vom Förderverein des Deutschen Schiffahrtsmuseum e.V. erworben. 1983 übernahm der frisch gegründete Verein Technikmuseum U-Boot "Wilhelm-Bauer" e.V. das Boot, setzte es instand und richtete es mit erheblichem Aufwand als Museumsschiff her. Durch Initiative vieler freiwilliger Helfer und durch finanzielle Hilfe vieler Betriebe und Banken sowie mit Unterstützung durch die Seestadt Bremerhaven konnte das U-Boot "Wilhelm-Bauer" am 28. April 1984 im Museumshafen in Bremerhaven eröffnet werden. Das Technikmuseum erhält keinerlei Zuschüsse und finanziert sich komplett aus eigenen Einnahmen.

Zum Seitenanfang